1
8 shares, 1 point

ZUTATEN

Toastbrot
Brotaufstrich
Schinken
Salami
Käse
Tomaten
eingelegte Gurken
Mais aus der Dose

ZUBEREITUNG

  1. So viele Toastbrotscheiben nebeneinander legen, wie groß die Torte sein soll. Das Brot mit Brotaufstrich bestreichen (z.B. Knoblauchaufstrich) und mit Schinken-, Salami- oder Käsescheiben belegen. So mehrere Schichten bilden.

  2. Die letzte Schicht nur in die Mitte legen, damit an den Seiten genug Platz zum Dekorieren bleibt.

  3. Mit Schinken, Salami, Gurken etc. dekorieren. Die gelbe oder lila Farbe entsteht, wenn der Knoblauchaufstrich z.B. mit einer Lebensmittelfarbe angefärbt wird.

  4. Wenn die Torte fertig ist, sieht sie so aus.


Like it? Share with your friends!

1
8 shares, 1 point