Streuselkuchen

Zutaten

Für den Teig:
300 ml lauwarme Milch
1 Würfel frische Hefe
150 g weiche Butter
500 g Mehl
100 g Zucker
Abrieb einer Bio Zitrone

Für die Streusel:
400 g Mehl
250 g Zucker
Mark einer Vanilleschote
250 g Butter

etwas Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung:

Für den Hefeteig die Hefe in der lauwarmen Milch mit einem Esslöffel Zucker auflösen und abgedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Dann alle restlichen Zutaten dazu geben und zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech verteilen und nochmals zugedeckt für 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Hefeteig mit etwas Wasser bepinseln.
Für die Streusel alle Zutaten zu einer krümeligen Masse verkneten und auf den Hefeteig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und in 6cm x 8cm große Stücke schneiden.

Guten Appetit! 🙂

Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Das magst du vielleicht auch

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Streuselkuchen