Zwetschken-Walnuss-Gugelhupf

ZUTATEN

20 dag Butter
17 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
4 Eier
150 ml Naturjoghurt
25 dag Mehl
1 Pkg. Backpulver
2 Msp Zimt
5 dag Walnüsse
25 dag gewürfelte Zwetschken
2 EL Zucker
2 EL Rum
Zitronenschale
Die Zwetschkenwürfel mit 1 EL Rum, 2 EL Kristallzucker und Zitronenschale vermengen und ziehen lassen.

Eier trennen – Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und 1 EL Rum cremig schlagen. Dotter einzeln dazurühren, Jogurt untermengen. Mehl und Backpulver gut unterrühren. Die Walnüsse unter den Teig heben. Zum Schluss den steifen Schnee gut unterheben (ich mach das immer per Hand) und die Zwetschken dazugeben (ohne Flüssigkeit!).

In die vorbereitete Gugelhupfform füllen und bei 180º C ca. 50 bis 60 Minuten goldbraun backen. Mit Schokolade verzieren.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Das magst du vielleicht auch

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zwetschken-Walnuss-Gugelhupf