ZUBEREITUNG

1.
SCHRITT

Hefeteig für ein Blech zubereiten und auf das gefettete Blech drücken.

2.
SCHRITT

Milch zum Kochen bringen. Mit Vanillepudding-Pulver (mit etwas kalter Milch angerührt), Mehl, Grieß und Zucker vermischen und aufkochen lassen. Gemahlenen Mohn dazugeben und ½ Stunde langsam kochen, kurz abkühlen, dann Öl dazugeben und vorsichtig einrühren. Die Füllung auf den Hefeteig streichen.

3.
SCHRITT

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Schmand mit 2 Eigelb, 3 EL Zucker, 2 EL Mehl und Zitronenabrieb verrühren. Eiweiß unterheben und vorsichtig auf die Füllung streichen.

4.
SCHRITT

Auf der untersten Schiene bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) 30-35 Minuten backen.

ZUTATEN FÜR 16 PORTIONEN

  • Für den Hefeteig (Boden):
  • 380 g

    Mehl

  • 0.5 Wf

    Hefe (frisch)

  • 60 g

    Zucker

  • 150 ml

    Milch (warm)

  • 50 g

    Butter (weich)

  • Für den Kuchen:
  • 1.5 l

    Milch

  • PK

    Vanillepuddingpulver

  • EL

    Mehl