ZUBEREITUNG

1.
SCHRITT

Sahne aufkochen und Schokolade darin schmelzen lassen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.
SCHRITT

Biskuit: Eier trennen und Schnee schlagen, 2 EL Zucker dazu. Dotter mit restlichem Zucker mixen, Öl dazu, Mehl dazu, Backpulver dazu, Schnee unterheben. Auf ein Backblech streichen.

3.
SCHRITT

Bei ca. 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 11 Min. backen.

4.
SCHRITT

In der Zwischenzeit gekühlte Schokoladen-Sahne steifschlagen, anschließend auf gekühlten Biskuit streichen, Kokosraspel darüberstreuen, mit Raffaellokugeln verzieren. In Schnitten schneiden.

 

Kann man auch gut als runde Torte machen.

ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN

 

  • 5

    Ei

  • 180 g

    Puderzucker

  • EL

    Öl

  • 120 g

    Mehl

  • 0.5 PK

    Backpulver