0
2 shares

Zutaten:

200 g Mehl
25 g Butter
120 g Staubzucker
3 Stk Eier
170 ml Milch
0.5 Pk Backpulver
3 EL Nutella

Zubereitung

Die weiche Butter schaumig rühren, Eier und Zucker dazu und gut cremig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl mit der Milch ,Rum unterrühren. Die Masse in zwei Schüsseln Teilen und in eine Hälfte Nutella einrühren. Danach in befetteter und bebröselte Form (Kuchenform) zuerst hellen Teig dann dunklen Teig darauf verteilen und mit Gabel durchziehen. Das Ganze im vorgeheizten Backrohr, bei 180° ca 50 Minuten backen.

Tipp…

Ist der Kuchen „klitschig“ oder speckig, liegt dies in der Regel an zu viel Backpulver: Während des Backens entsteht durch das Pulver Kohlenstoffdioxid – der Teig geht auf. Wird jedoch zu viel Gas freigesetzt, wird die Masse instabil und fällt noch vor Ende der Backzeit wieder in sich zusammen, es entstehen die speckigen Streifen im Kuchen.

Auch kann es sein, dass der Teig zu viel Flüssigkeit enthält. Geben Sie deswegen die Milch möglichst portionsweise zu, bis der Teig die richtige Konsistenz hat und nicht zu flüssig ist.


Like it? Share with your friends!

0
2 shares