Joghurtcreme mit Honig-Erdbeeren

Nachdem ich Euch unsere heutige Hauptspeise vorgestellt habe, reiche ich das Dessert gleich nach, damit auch wirklich alle satt werden:

Joghurtcreme: (4 Portionen)

1/4 l Joghurt (3,6%)
20 dag Mascarino oder Mascarpone
6 Esslöffel Zitronensaft
9 dag Staubzucker (Puderzucker)
1/2 Kaffeelöffel Zimt (gemahlen)
2 Blätter Gelantine
1/8 l Schlagobers

Honig-Erdbeeren:

25 dag Erdbeeren
2 Esslöffel Honig
Schale von einer unbehandelten Zitrone (abgerieben)

Für die Creme Joghurt mit Mascarpone (Mascarino), Zitronensaft, Zucker und Zimt glattrühren. Gelantine in kaltem Wasser einweichen, vorschriftsmäßig auflösen und mit der Creme gut verrühren. Obers steif schlagen und vorsichtig unterheben. Vier schöne Gläser zur Hälfte mit der Creme füllen, gut abdecken oder verschließen und am besten über Nacht kühl stellen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln – mit Honig und Zitronenschale verrühren und ebenfalls kalt stellen.

Die Erdbeeren ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank geben und auf der Creme anrichten – eventuell mit Schokospänen bestreuen.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Das magst du vielleicht auch

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Joghurtcreme mit Honig-Erdbeeren