0
16 shares

Zutaten für 1 Portionen:

4 Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
200 g Mehl

Verfasser:

Die Eier schaumig schlagen. Den Zucker und den Vanillinzucker unterrühren, so lange rühren, bis der Zucker aufgelöst ist und eine cremige Masse entsteht. Das gesiebte Mehl vorsichtig unterrühren.

Den Teig mit einem Teelöffel in kleinen Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 200°C (Umluft) in 8 – 10 Minuten goldgelb backen. Sofort vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Zur längeren Aufbewahrung am besten in ein geschlossenes Gefäß geben.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 1.676

Like it? Share with your friends!

0
16 shares